via see red!

AktivistInnen aus verschiedenen europäischen Ländern rufen für den 14. März zu Demonstrationen und der Europäische Gewerkschaftbund zu einer  Kundgebung in Brüssel auf.

Das NoTroikaKomitee Düsseldorf, in dem auch see red! Interventionistische Linke Düsseldorf mitarbeitet, hat einen Bus organisiert, der um 8 Uhr in Düsseldorf abfährt (und gegen 20 Uhr zurückkehrt), so daß die Möglichkeit besteht, an Demonstration und Kundgebung teilzunehmen.  Für Menschen aus Köln wird es eine Zusteigemöglichkeit geben.

Der Preis für die Hin-&Rückfahrt beträgt je nach Selbsteinschätzung 5 bis 20 Euro. Anmeldungen bitte an bus@no-troika-duesseldorf.de. Bitte gebt euren Namen an und wieviel ihr zahlen könnt.