Diesen Samstag, den 11. Mai, findet in Köln eine anitkapitalistische Demonstration – organisiert vom Blockupy-NRW-Bündnis – unter dem Motto “So, wie es ist, bleibt es nicht!” statt.

Route

Mit kreativen Aktionen werden wir durch die Kölner Innenstadt ziehen, vorbei an für die „Krisenverwaltung“ und dem Spardiktat besonders repräsentative Einrichtungen.

Auftaktkundgebung: 16.00 Uhr auf dem Vorplatz vom Apostelnkloster.

Unsere genehmigte Route findet ihr hier.

Demo 11. Mai 2013 auf einer größeren Karte anzeigen

Anreise

Organisierte Anreise aus folgenden Städten

Weitere Zugtreffpunkte folgen…

Basteln

basteln berlin Morgen (9. Mai) um 12 Uhr wollen wir euch herzlich in das AZ Köln einladen um zusammen mit uns Schilder, Fahnen und Transparente für die Warm-Up Demo und die Aktionstage in Frankfurt zu basteln.